Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.361 mal aufgerufen
 Listerhof allgemein
Gast
Beiträge:

04.11.2005 22:03
Die Deutsche Kavallerie Antworten

Liebe Pferdefreunde,

als Enkel eines ehemaligen 15er Reiters habe ich eine Internetseite über die militärische Reiterei begonnen. Mein Großvater war Angehöriger des berittenen Trompeterkorps des Kavallerieregiments 15 in Paderborn.

Ich möchte Interessierte gerne auf meine Webseite einladen: http://www.deutsche-kavallerie.de

Falls jemand Fotos, Dokumente oder Literatur über die Reiterei zwischen 1920 und 1945 hat oder noch lebende Angehörige der ehemaligen berittenen oder bespannten Einheiten kennt, würde ich mich über eine Kontakaufnahme sehr freuen.

Ich zeige auf meinen Seiten viele interessante Bilder aus der Zeit, als das Pferd noch ein "Kamerad" war und der Pferdesport noch in seinen Anfangstagen der damals jungen Weimarer Republik stand.

Eines jedoch vorweg: ich verherrliche keine Kriegsverbrechen oder Ideologien auf meinen Seiten, sie dienen der staatsbürgerlichen Aufklärung unter Beachtung von §§ 86 und 86a StGB! Sie soll Eindrücke über das Leben von Menschen und Pferden in turbulenten Zeiten zeigen.

Viele Grüße,

Detlef Schulte
Meinerzhagen

Gast
Beiträge:

04.11.2005 22:25
#2 RE: Die Deutsche Kavallerie Antworten

Ein kleines Bonbon für die Freunde der gescheckten Rösser:

Den habe ich gerade leider vergessen...

Quod erat demonstrandum: Gescheckte Pferde sind keine Modeerscheinung! Das Bild zeigt den Kesselpauker des 6.(preussischen) Reiter-Regiments in Schwedt an der Oder um 1935!
Schaut auf die Füsse des Reiters!!!

Kastration »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz